Schmalgangstapler

Um eine möglichst hohe Flächennutzung zu erreichen, werden Schmalganglager angelegt. Die Flure zwischen den Regalen sind hierbei so eng, das der Stapler zwischen den Regalen keinen Platz mehr zum rangieren hat. Der Schmalgangstapler hat deshalb eine um 90° zur Fahrtrichtung gedrehte Gabel, welche seitlich aus- und eingefahren werden kann. Da diese Lager eine Höhe von bis zu 10 m und mehr erreichen können und man vom Boden aus keinen guten Überblick mehr über die aus- oder einzulagernden Waren hat, besitzen einige Schmalgangstapler eine Führerkabine, welche zusammen mit der Gabel angehoben wird. Im Schmalgang werden die Stapler meist mit Führungsschienen oder elektronischen Systemen in der Spur gehalten, da zwischen Stapler und Regal nur wenige Zentimeter Platz sind.

Keine passenden Gabelstapler im Angebot.
Für Anfragen zu spezielle Gabelstaplern oder Maschinen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.