Daewoo

Daewoo war ein großer südkoreanischer Mischkonzern mit Hauptsitz in Seoul der im Jahr 1967 unter dem Namen Daewoo Industrial gegründet wurde.

Das Unternehmen ist in vielen Bereichen, wie der Maschinenbau (unter anderem mit Flurförderfahrzeugen und Gabelstapler), Stahlverarbeitung, dem Schiffbau, der Waffenindustrie oder dem Finanzgeschäft tätig. Daewoo Heavy Industries, der Unternehmensteil des Maschinenbaus, wurde im Mai 2005 von dem Unternehmen Doosan übernommen. Die Produkte wie Werkzeugmaschinen werden vorläufig unter dem Namen Doosan-Daewoo von Doosan Infracore vertrieben.