Kaup

Das heutigen KAUP Unternehmens hat seinen Ursprung im Jahr 1894 in Aschaffenburg. Anfang der 1960-er Jahre wurde das Unternehmen von Otmar Kaup neu gestaltet und spezialisierte sich auf die Produktion von Anbaugeräten für Gabelstapler. Im weiteren entwickelte KAUP Container Spreader und stationäre Anlagen zumäte Material Handling. Heute erfüllen heute viele Gabelstapler ihre Tätigkeiten mit KAUP Know-how.

KAUPs Produktvielfalt, ermöglicht durch eine hohe Fertigungstiefe, umfasst unter anderem Gabelstapleranbaugeräte wie Drehgeräte-Seitenkippgeräte, Ballenklammer und Zinkenverstellgeräte, Stationäre Geräte und Zubehör.

Keine passenden Gabelstapler im Angebot.
Für Anfragen zu spezielle Gabelstaplern oder Maschinen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.