Fahrerschulung

FÜHRERSCHEIN FÜR GABELSTAPLER

Ihren Gabelstaplerführerschein erwerben Sie bei uns an nur einem Tag!

Geschult wird von unserem „Ausbilder von Staplerfahrern (ABST)“ welcher hierfür eine Ausbildung in Anlehnung an den BG Grundsatz 925 „Qualifikation der Ausbilder“ absolviert hat.

Der Teilnehmer wird zuerst theoretisch geschult, um mit allen relevanten Unfallverhütungsvorschriften vertraut zu sein. Auch die grundlegende Technik und Funktionsweise eines Gabelstaplers wird dem Fahrschüler nähergebracht.

Nach einem schriftlichen Test darf der Prüfling dann sein erworbenes Wissen mit einem von uns zur Verfügung gestellten Gabelstapler auf einem Übungsplatz in die Praxis umsetzen.

 

AUFFRISCHUNG FÜHRERSCHEIN FÜR GABELSTAPLER

In der DGUV Unfallverhütungsvorschrift 1 (§ 4 „Unterweisung der Versicherten“), sowie im Arbeitsschutzgesetz § 12 „(Unterweisung“) ist geregelt, dass Unternehmer in Bezug auf Neuerungen und Veränderungen der Gefährdungsentwicklung sowie den betrieblichen Erfordernissen ihre Versicherten regelmäßig unterweisen müssen.

Hierzu bieten wir einen jährlichen Auffrischungskurs an, in dem Besitzer eines Gabelstaplerführerscheines ihr Wissen nach den relevanten Inhalten der geltenden Unfallverhütungsvorschriften, den Regeln der Unfallversicherungsträger sowie des einschlägigen staatlichen Vorschriften- und Regelwerkes auffrischen können.

 

+++ NEU +++ - TELESKOPSTAPLERSCHEIN

Unsere Ausbildung für einen Teleskopstaplerschein dient der Qualifizierung der Fahrerinnen und Fahrer von geländegängigen Teleskopstaplern und wird nach berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen durchgeführt. Denn seit dem Jahr 2016 besteht nach DGUV Grundsatz 308-009 für das Bedienen eines Teleskopstaplers die zwingende Voraussetzung eine Qualifizierung zu erwerben.

Um die umfangreiche Technik eines solchen Gerätes sicher bedienen zu können, bieten wir Schulungen mit Theorie- und Praxisteil an, die neben der allgemeinen Qualifizierung für Teleskopstapler im Anwendungsbereich der DIN EN 1459-1 (starrer Aufbau, Gabelzinken, Lasthaken), zudem die Zusatzqualifizierung für Teleskopstapler im Anwendungsbereich der DIN EN 1459-2 (drehbarer Oberwagen und Kranausrüstung) und den Einsatz als Hubarbeitsbühne beinhaltet.

Schulungstermine AUF ANFRAGE.

 

KOSTEN

Gabelstaplerführerschein: € 135,- zzgl. 19% MwSt.            Privatpersonen bezahlen bar, hier vor Ort: € 160,65,- incl. 19% MwSt.
Auffrischungskurs: € 45,- zzgl. 19% MwSt. Privatpersonen bezahlen bar, hier vor Ort: € 53,55,- incl. 19% MwSt. 
[Teleskopstaplerschein: € Auf Anfrage]         

 

 

ANMELDUNG & TERMINANFRAGE

Reichen Sie Ihre Anmeldungen sowie die Terminanfrage bitte ausschließlich über unser Onlineformular ein: Anmeldung Fahrerschulung

Nach Anmeldung erhalten Sie von uns eine Bestätigungsmail. Bitte beachten Sie unsere AGB. Die Teilnahme an unseren Schulungen ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich! Fragen zu unserem Ausbildungssystem beantworten wir Ihnen gern.

 

 

NÄCHSTE TERMINE GABELSTAPLERFÜHRERSCHEIN

Donnerstag, 06.12.2018

       Beginn Tageslehrgang: 08.00 Uhr / Beginn Auffrischungskurs: 14.00 Uhr

Donnerstag, 20.12.2018

       Beginn Tageslehrgang: 08.00 Uhr / Beginn Auffrischungskurs: 14.00 Uhr

Donnerstag, 17.01.2019

       Beginn Tageslehrgang: 08.00 Uhr / Beginn Auffrischungskurs: 14.00 Uhr